Panoramablick auf das malerische Lingen im Emsland. Foto: Simon Clemens - Matthias Horn

Großstadt im Kleinen: In Lingen trifft die malerische Emslandschaft auf urbanes Flair. Viele ausgeschilderte Radwege in der zweitbeliebtesten Fahrradregion Deutschlands mit „Flachland-Garantie“ führen aus der Stadt hinaus und hinein in die Idylle der Natur.

Jung, frisch, dynamisch – herzlich willkommen in Lingen! Die Stadt bietet eine Fülle an Möglichkeiten, im Urlaub aktiv zu sein oder gemütlich die Freizeit zu genießen. Ob Norden, Süden, Osten oder Westen – Radfahrer erkunden abwechslungsreiche Naturlandschaften, faszinierende Geschichte(n) und kulinarische Besonderheiten.

Rad fahren im Emsland mit "Flachland-Garantie" macht der ganzen Familie Spaß. Foto: LWT
Rad fahren im Emsland mit "Flachland-Garantie" macht der ganzen Familie Spaß. Foto: LWT

Kivelinge als Retter der Stadt

Vier Tagestouren ab und zurück nach Lingen sind nach den sogenannten „Kivelingen“ benannt. Diese jungen Kämpfer verteidigten einst die Stadt und spielen bis heute eine zentrale Rolle im Narrativ der Stadt. Die Ems-Piraten nehmen dich mit in den Norden der Stadt, hier warten der Speichersee Geeste, das Naturschutzgebiet Biener Busch oder auch der Naturerlebnispfad in Wachendorf darauf, von dir entdeckt zu werden. Die Welfen entführt dich auf der Welfen-Route in den Osten, freue dich auf die Entdeckung der Kornbrennerstadt Haselünne oder auf den Duft von Heilkräutern und Blumen auf dem Kräuterhof Rosen.

Radeln und genießen: Vier entspannte Radtouren führen zu den schönsten Ecken rund um Lingen. Foto: Emsland Tourismus
Radeln und genießen: Vier entspannte Radtouren führen zu den schönsten Ecken rund um Lingen. Foto: Emsland Tourismus

Auf in den malerischen Süden!

Im Jahr 1605 eroberte der aus Italien stammende, aber in spanischen Diensten stehende Fe ldherr Spinola die Stadt Lingen. Bis nach Spanien oder Italien geht’s auf der SpinolaRoute natürlich nicht, du entdeckst aber den Süden der Stadt mit dem malerischen Ortsteil Baccum mit der ökumenischen Mitte oder auch die Halbinsel Hanekenfähr mit ihrem Wasserfall. Und schließlich führt der Weg nach Westen, hier treibt der sagenumwobene Machurius sein Unwesen. Auch wenn du ihm (hoffentlich) nicht persönlich begegnest, lohnt sich der Weg zum Beispiel in die Nachbarstadt Nordhorn mit dem Tierpark oder in das Naherholungsgebiet Lohner Sand.

Eines der Highlights bei Entdeckertouren durch Lingen ist die alte Posthalterei. Foto: Helmut Kramer
Eines der Highlights bei Entdeckertouren durch Lingen ist die alte Posthalterei. Foto: Helmut Kramer

Die schöne Altstadt erkunden

Abseits des Radfahrens kannst du deinen Tag aber selbstverständlich auch städtisch verbringen: Ein Bummel durch die moderne Einkaufspassage „Lookentor“ und ein ausgiebiger Spaziergang durch die historische Altstadt mit ihren kleinen Boutiquen und größeren Geschäften machen Lust auf Shopping. Die vielen gemütlichen Cafés, stilvollen Restaurants und stylishen Bars laden zu einer guten Tasse Kaffee, zum gemütlichen Abendessen oder leckeren Cocktails ein.

Sport live erleben in der EmslandArena oder selbst sportlich aktiv werden wie hier biem Kanucamp in Lingen. Foto: LWT
Sport live erleben in der EmslandArena oder selbst sportlich aktiv werden wie hier biem Kanucamp in Lingen. Foto: LWT

Kunst, Musik und Sportevents

Viele Möglichkeiten für eine spannende Abendgestaltung bietet die Stadt als Kulturmetropole des Emslandes. Zwei Kinos präsentieren sowohl aktuelle Blockbuster aber auch ausgesuchte Arthouse-Filme. Im Theater an der Wilhelmshöhe und dem Professorenhaus gastieren regelmäßig renommierte Ensembles. Die Städtische Kunsthalle präsentiert moderne Gegenwartskunst auf internationalem Niveau. Wer es musikalisch liebt, ist in der EmslandArena oder im Alten Schlachthof bestens aufgehoben. Hier geben sich Stars wie Bob Dylan, Katie Melua oder Johannes Oerding die Klinke in die Hand. Sportlich wird es, wenn die „Helden der Arena“, also die Handballer der HSG Nordhorn-Lingen, ihren Gegner aus der ersten Handballbundesliga in der EmslandArena empfangen. Herzlich willkommen, wir freuen uns auf dich!

Smiley face Deine Infos zu Lingen (Ems)

> Buche jetzt deinen Aufenthalt in Lingen und entdecke
die tollen Radsternfahrten schon ab 2 Nächten und vieler weiterer
Inklusivleistungen für nur 109 € p.P.
> Auch in Corona-Zeiten ohne Risiko: Bei Stornierungen bis 14 Tage
vor Anreise erhältst du dein Geld zurück, garantiert!
> Rufe uns jetzt gerne an unter 0591-9144-144 oder per Mail an info@lwt-lingen.de
> Viele weitere Angebote findest du auf www.tourismus-lingen.de
oder auf facebook.com/LingenLWT

Marita

Geschrieben von

Marita Trinius

In Deutschland gibt es so viele wunderschöne Ecken zu entdecken. Die GLOBISTA-Autorin ist immer wieder von der großen Vielfalt und Naturschönheit ihrer Heimat begeistert.

Über GLOBISTA

Team_in_NY_mit_Guido

Wir machen Reisen!
Als GLOBISTA-Team kümmern wir uns rund um die Uhr darum, dass unser Angebot für Sie die besten Reisen zum besten Preis bietet – mit einem ansprechenden Auftritt im Prospekt und Internet, flankiert von einem Blog mit spannenden Reiseberichten.

NEUESTE ARTIKEL

15. Juni 2020

Bayerisches Golf- und Thermenland

Das Bayerische Golf- und Thermenland ist reich an natürlichem Heilthermalwasser. Ideal, um Radfahren, Wandern und Baden in der ländlichen Kulturlandschaft zu kombinieren. Und Bayern liegt so nah!

zum Artikel
10. Juni 2020

Franken – erleben, entspannen, genießen

Was ist schöner als Vorfreude auf den Urlaub? Wenn er sogar noch besser ist als erwartet! Deshalb heißt es „Freu Dich auf Franken“ – auf ein Urlaubsland voller Überraschungen, Natur, Genuss und Kultur im Norden Bayerns.

zum Artikel
8. Juni 2020

Familiensommer im Bayerischen Wald

Tapetenwechsel ist jetzt angesagt: raus aus dem Alltag, rein ins satte Grün des Bayerischen Waldes! Für Kinder und Erwachsene gibt es in der Tier- und Pflanzenwelt des Bayerischen Waldes viel Spannendes zu entdecken.

zum Artikel

©GLOBISTA 2020. Alle Rechte vorbehalten.