Datenschutzerklärung

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung „DSGVO“) über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite(n). Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die

FUNKE ONE GmbH
Jakob-Funke-Platz 1
45127 Essen
Telefon: 0201 804-2367
E-Mail: service@globista.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA
Datenschutzbeauftragter
Jakob-Funke-Platz 1
45127 Essen
E-Mail: datenschutz@funkemedien.de

(3) Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich bei Ihnen erhoben. Bei Buchung einer Reise werden Ihre personenbezogene Daten bei Dritten (Veranstalter) erhoben.

(4) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Bei Ihrer Prospektbestellung über unser Bestellformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre Post-Adresse) von uns gespeichert und ausschließlich zur Versendung des von Ihnen angeforderten Prospektes verwendet. 

(5) Für einzelne Funktionen unseres Angebots greifen wir auf beauftragte Dienstleister wie Kundenservicecenter, Zustellgesellschaften, Lettershops, Buchhaltung, Hostingdienstleister oder Werbeagenturen zurück. Wenn wir Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen, informieren wir Sie hier im Detail über die jeweiligen Vorgänge.

(6) Alle Angaben im Folgenden beziehen sich dabei auf die Nutzung unserer digitalen Angebote und Applikationen, die über PC, Smartphones, Tablets sowie alle weiteren internetfähigen, mobilen oder stationären Endgeräte abgerufen werden können.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zur Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten, das Recht zur Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten, das Recht zur Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung und das Beschwerderecht (bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde) zu.

 

Weitere Funktionen und Angebote

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer digitalen Angebote, bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung verwenden und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

 

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 

Besonderer Teil

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer digitalen Angebote

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer digitalen Angebote, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir als personenbezogenes Datum nur Ihre IP-Adresse, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wenn Sie unsere digitalen Angbote betrachten möchten, erheben wir ferner technische Daten, die für die Webseitendarstellung erforderlich sind. Diese können – je nach Browser – unterschiedlich sein. Für nähere Informationen wenden Sie sich daher bitte an den jeweiligen Browseranbieter.

 

Einsatz von Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer digitalen Angbote Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert. Hierbei unterscheiden wir zwischen technisch erforderlichen Cookies, welche nicht abwählbar sind und Cookies, die nur bei Ihrer Einwilligung gesetzt werden.

a) Diese Webseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

- Transiente Cookies (dazu b)

- Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Neben sogenannten „First-Party-Cookies“, kommen auch „Third-Party-Cookies“ zum Einsatz, die von anderen Anbietern angeboten werden. Über den Einsatz von „Third-Party-Cookies“ sowie über die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, die für uns Leistungen wie Webtracking oder Reichweitenmessung erbringen, informieren wir Sie in dieser Datenschutzerklärung.

 

Nutzung unserer Buchungsplattform

(1) Wenn Sie eine Reise buchen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Eine Nichtbereitstellung der Daten kann für Sie rechtliche Nachteile haben, wie zum Beispiel die Nichterfüllung Vertrages. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten werden zur Abwicklung Ihrer Bestellung von dem jeweiligen Veranstalter verarbeitet und liegen nicht bei der FUNKE ONE GmbH. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

 

(2) Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach [zwei Jahren] eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

 

E-Mail-Newsletter

(1) Viele unserer digitalen Angebote bieten die Möglichkeit, E-Mail-Newslettter zu abonnieren, in denen wir Sie über unsere redaktionellen Inhalte und aktuelle interessante Angebote informieren. Wir schalten in unseren Newslettern gegebenenfalls auch Anzeigen von unseren Werbepartnern. Dabei handelt es sich nicht um interessenbezogene Werbung von Drittanbieternetzwerken, sondern lediglich um direkt durch uns vermarktete Anzeigen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse der wirtschaftliche Betrieb unseres digitalen Angebotes ist.

(2) Für die Anmeldung zu unseren E-Mail-Newslettern verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass Ihre Registrierung erst nach Bestätigung Ihrer E-Mail-Addresse abgeschlossen ist.

(3) Pflichtangabe für die Übersendung eines E-Mail-Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des E-Mail-Newsletters.

(4) Pflichtangaben für die Übersendung eines E-Mail-Newsletters der Kundenvorteilsprogramme sind Ihre E-Mail-Adresse, Anrede, Vorname, Nachname und Ihre Kundennummer – sollten Sie Ihre Kundennummer nicht zur Hand haben benötigen wir Ihre Postalische Adresse, um Sie als Kunden identifizieren zu können. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des E-Mail-Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

(5) Der Übersendung der E-Mail-Newsletter können Sie jederzeit widersprechen. Hierzu finden Sie in jedem Newsletter einen Link zur Abbestellung.

(6) Unsere Newsletter können sogenannte „Zählpixel“ enthalten, dies sind pixelgroße Dateien, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server oder dem Server eines Dienstleisters abgerufen werden. Diese Zählpixel enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen nur der statistischen Erhebung, ob und welche in den Newslettern enthaltenen Links geklickt werden. Diese Informationen können nicht einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden.

 

Nutzung von mailingcrew

Die Erstellung, der Versand und Auswertung der Newsletter, erfolgt über unseren Newsletter-Dienstleister mailingcrew GmbH, Rheinstraße 111, D-76532 Baden-Baden (im Folgenden Newsletterdienstleister). Für die Erfüllung des Auftrags setzt der Newsletterdienstleister als Unterauftragsunternehmen Agnitas AG ein, die professionelle Rechenzentren in Deutschland und der EU nach höchsten Sicherheitsstandards betreiben und E-Mails versenden. Dort werden Ihre Daten auch gespeichert und verarbeitet und sind durch komplexe Sicherheitsmaßnahmen vor unzulässigen Zugriffen bestmöglich geschützt. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://www.agnitas.de/datenschutzerklaerung/. Unser Newsletterdienstleister verwendet die gespeicherten Informationen zum Erstellen, Versenden und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann unser Newsletterdienstleister diese Daten auch zur Optimierung oder Verbesserung der
eigenen Services nutzen, zum Beispiel zur technischen Optimierung des Versandes, der Darstellung oder der Inhalte der Newsletter. Unser Newsletterdienstleister nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an externe Dritte weiterzugeben.

Statistische Erhebung und Analysen
Die Newsletter enthalten sog. „Mess-Pixel“, d.h. kleine Dateien, die beim Öffnen des Newsletters vom Server abgerufen werden. Im Rahmen dieses Abrufs werden technische Informationen, wie zum Beispiel Informationen zum Browser oder Ihrem verwendeten Endgerät erhoben oder ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden.
Diese Informationen werden einerseits zur technischen Verbesserung der Services genutzt zum Beispiel um die Lesbarkeit von Newslettern auf einem iPhone zu verbessern. Andererseits können diese Daten genutzt werden, um den Empfängern individuelle Reiseangebote zur Verfügung zu stellen, die deren Interessen entsprechen.

Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung
Die Datenschutzererklärung von der mailingcrew GmbH finden Sie unter: https://mailingcrew.de/datenschutz/
Entsprechend den Vorgaben der seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligungen in den
Versand der E-Mailadressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Der Einsatz unseres Newsletterdienstleister zur Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich
auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter-Systems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.
Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO
jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

Social Media

Auf unterschiedlichen Social-Media-Plattformen bieten wir Informationen an, um mit Ihnen als Nutzer in Kontakt treten zu können. Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den jeweiligen Social-Media-Plattformbetreiber. Beim Besuch unserer Social-Media-Angebote werden Cookies vom jeweiligen Anbieter in Ihrem Browser gespeichert. Die gewonnenen Nutzungsprofile werden verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen (auch geräteübergreifend). Von der Datenverarbeitung können auch Personen betroffen sein, die bei der jeweiligen Social-Media-Plattform nicht als Nutzer registriert sind. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch einer solchen Plattform erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Kundenkommunikation, Außendarstellung). Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unter Umständen haben Sie einem Plattformbetreiber auch eine Einwilligung in die Datenverarbeitung erteilt, in diesem Fall ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage.Detaillierte Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung von Social-Media-Angeboten, Widerspruchsmöglichkeiten und die Geltendmachung von Auskunftsrechten erhalten Sie über die jeweiligen Datenschutzerklärung des entsprechenden Plattformbetreibers.

 

YouTube
Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

 

Facebook
Anbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 26 DSGVO
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

 

Twitter
Anbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy
Opt-Out: https://twitter.com/personalization

 

Xing
Anbieter: Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE
Datenschutzerklärung: http://www.xing.com/privacy
Opt-Out: http://www.xing.com/privacy

 

T3N
Anbieter: yeebase media GmbH, Kriegerstr. 40, 30161 Hannover, Deutschland
Datenschutzerklärung: https://t3n.de/store/page/datenschutz
Opt-Out: https://t3n.de/store/page/datenschutz

 

LinkedIn
Anbieter: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA
Datenschutzerklärung: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Opt-Out: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Flattr
Anbieter: Flattr Network Ltd. mit Sitz in 2 nd Floor, White bear yard 114A, Clerkenwell Road, London, Middlesex, England, EC1R 5DF, Großbritannien
Datenschutzerklärung: https://flattr. com/privacy
Opt-Out: https://flattr. com/privacy

 

Information gem. Artikel 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter den nachfolgenden Links

Leser und Interessenten
Information gem. Artikel 13 und 14 DSGVO - Leser und Interessenten

Vermarktung
Information gem. Artikel 13 und 14 DSGVO - Vermarktung

Gewinnspiele
Information gem. Artikel 13 und 14 DSGVO - Gewinnspiele

Zusatzgeschäfte
Information gem. Artikel 13 und 14 DSGVO – Zusatzgeschäfte

Bewerber Zustellpersonal (Logistik)
Information gem. Artikel 13 und 14 DSGVO – Bewerber Zustellpersonal (Logistik)

Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung

Wir arbeiten auf dieser Webseite mit folgenden Partnern zusammen. Über deren Einsatz von Cookies und die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten, entscheiden Sie in den oben genannten Cookie-Einstellungen:

agof studies
AMPProject.org
AWIN AG
consentmanager
Facebook
FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA
Google Advertising Products
Google Analytics
Google Tag Manager
GroupM UK Limited
IAB Europe / CMP Domain
INFOnline GmbH
Prebid.org
Xandr, Inc.

Über GLOBISTA

Team_in_NY_mit_Guido

Wir machen Reisen!
Als GLOBISTA-Team kümmern wir uns rund um die Uhr darum, dass unser Angebot für Sie die besten Reisen zum besten Preis bietet – mit einem ansprechenden Auftritt im Prospekt und Internet, flankiert von einem Blog mit spannenden Reiseberichten.

NEUESTE ARTIKEL

28. Juli 2021

Verliebt in Prag – eine traumhafte Städtereise

Ob du mit einem Reiseführer in der Hand losziehst oder dich ohne Plan von der Schönheit der Gassen, Plätze und Gebäude anziehen lässt - du wirst von einer Städtetour in die tschechische Hauptstadt Prag nicht enttäuscht sein!

zum Artikel
15. Juni 2020

Bayerisches Golf- und Thermenland

Das Bayerische Golf- und Thermenland ist reich an natürlichem Heilthermalwasser. Ideal, um Radfahren, Wandern und Baden in der ländlichen Kulturlandschaft zu kombinieren. Und Bayern liegt so nah!

zum Artikel
10. Juni 2020

Franken – erleben, entspannen, genießen

Was ist schöner als Vorfreude auf den Urlaub? Wenn er sogar noch besser ist als erwartet! Deshalb heißt es „Freu Dich auf Franken“ – auf ein Urlaubsland voller Überraschungen, Natur, Genuss und Kultur im Norden Bayerns.

zum Artikel

©GLOBISTA 2020. Alle Rechte vorbehalten.