Elefantenherde in der Savanne von Tansania

Viele Flughäfen bieten den Service an, vor dem Flug den Koffer einwickeln zu lassen. Aber was bringt es eigentlich, das Gepäck verpacken zu lassen?

An Flughäfen sieht man häufig Passagiere, die ihren Koffer in Folie einwickeln lassen. Das ist an bestimmten Stationen gegen Gebühr möglich. Das Gepäckstück sieht danach wie eingeschweißt aus. Doch wofür ist die Folie gut? Am Düsseldorfer Flughafen wird die Gepäckversiegelung zum Preis von neun Euro pro Koffer angeboten. Dort nennt als Vorteile neben dem Schutz vor Schmutz, Feuchtigkeit und Kratzern auch jenen vor unerlaubten Zugriffen. Und: Der Fluggast kann auch mehrere Gepäckstücke zusammen umwickeln lassen, um unter Umständen Übergepäckkosten zu vermeiden.

So sieht der Koffer aus, wenn er vor dem Flug mit Folie eingewickelt wird   ©Flughafen Stuttgart
So sieht der Koffer aus, wenn er vor dem Flug mit Folie eingewickelt wird ©Flughafen Stuttgart

Kein Verhaken

Auch am Frankfurter Flughafen wird das Gepäck-Wrapping vor den Passagierschaltern in Terminal 1 und 2 angeboten. Die Kosten für einen Koffer normaler Größe betragen elf Euro. Durch die Folie würden sich zudem die Schnallen und Bänder von Rucksäcken nicht verhaken, erklärt man am Dortmund Airport. Das senkt das Risiko, dass der Rucksack irgendwo liegen bleibt. Allerdings bekommt der Fluggast am Check-in oft ohnehin einen kostenlosen Plastiksack für seinen Rucksack, um diese Gefahr zu vermeiden.

Rucksäcke müssen auf Reisen so einiges aushalten. Die Folie kann immerhin vorab  zum Schutz beitragen
Rucksäcke müssen auf Reisen so einiges aushalten. Die Folie kann immerhin vorab zum Schutz beitragen

Unbemerkter Schmuggel

Der Dortmund Airport verweist ausdrücklich auch auf den Schutz vor „unbemerktem Schmuggel“. Dazu kann es zum Beispiel in Kolumbien kommen. „Reisende werden gegen ihren Willen und in Unkenntnis als „Drogenschmuggler“ missbraucht“, warnt das Auswärtige Amt in seinen Reise- und Sicherheitshinweisen für das Land.

Die Folie ums Gepäck bietet auch Schutz vor unbemerktem Schmuggel am Flughafen
Die Folie ums Gepäck bietet auch Schutz vor unbemerktem Schmuggel am Flughafen

Neugierig geworden? Hier in den GLOBISTA-Angeboten stöbern

Über GLOBISTA

Globista-Team

Wir machen Reisen!
Als GLOBISTA-Team kümmern wir uns rund um die Uhr darum, dass unser Angebot für Sie die besten Reisen zum besten Preis bietet – mit einem ansprechenden Auftritt im Prospekt und Internet, flankiert von einem Blog mit spannenden Reiseberichten.

BELIEBTE THEMEN

Smiley face

NEUESTE ARTIKEL

11. Oktober 2018

Bahamas – Eine Insel für jeden Tag

Die Bahamas sind eine traumhafte Inselwelt – mit rosafarbenen Flamingos, weißen Stränden und Mythen von wilden Piraten und Seefahrern. Und: Sie gelten als Hort der Reichen und Schönen. Aber auch als der einzige Ort auf der Welt, wo man mit Schweinen um die Wette schwimmen kann.

zum Artikel
25. September 2018

Lanzarote – Insel aus Feuer

Rote Vulkane, das leuchtend blaue Meer und weiß gekalkte Häuser ergeben auf Lanzarote eine Farbkomposition, wie sie schöner nicht sein könnte. Und: Auf dem Kanaren-Eiland ist die Sonne Dauergast.

zum Artikel
19. September 2018

Allein reisen – Erfahrungen von unterwegs

Was bewirkt eine Reise allein? Und wie fühlt sie sich an? Es geht darum, sich verändern zu lassen – alles andere ist Urlaub. Erfahrungen von unterwegs.

zum Artikel

©GLOBISTA 2018. Alle Rechte vorbehalten.