Der mächtige Vulkan Teide ragt hoch über Teneriffa auf - ein Paradies für Wanderer  Foto: webtenerife.de

Teneriffa ist als Insel des ewigen Frühlings bekannt – immer schönes Wetter, mildes Klima und 3.000 Sonnenstunden im Jahr, bei angenehmen 23 Grad Durchschnittstemperatur. Hier heißt es sonnen, baden, wandern und die faszinierende Vulkanlandschaft erkunden!

Auf Teneriffa erwarten dich fast unbegrenzte Möglichkeiten. Hier kannst du am Strand entspannen, durch Naturparks wandern, nach Lust und Laune shoppen, durch hübsche Städte schlendern, dich in Themenparks vergnügen - kurzum einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen. Das Schöne daran: Die Kanareninsel ist von Deutschland aus nur 4,5 Flugstunden entfernt.

Auch das ist eine Seite Teneriffas: Chillen im Papagayo Beach Club.  Foto: webtenerife.de
Auch das ist eine Seite Teneriffas: Chillen im Papagayo Beach Club. Foto: webtenerife.de

Chillen am Beach

Auf der spanischen Insel wird Umweltschutz groß geschrieben und nachhaltige Politik aktiv praktiziert. Gleich mehrere Strände und Küstenabschnitte des Archipels dürfen sich mit dem Umweltsiegel „Blaue Flagge“ schmücken. Den perfekten Ausklang nach einem entspannten Tag am Strand finden Gäste in einem der stylishen Beach Clubs bei bester Musik und erstklassiger Gastronomie direkt am Meer. Hier können Paare, Familien und junge Leute nach Herzenslust relaxen und chillen zu angesagter Lounge-Musik. Noch ein kühles Getränk und ein paar köstliche spanische Tapas - wunderbar!

In den Wäldern bei Las Moradas beim Wandern eins werden mit der Natur  Foto:  webtenerife.de
In den Wäldern bei Las Moradas beim Wandern eins werden mit der Natur Foto: webtenerife.de

Paradies für Wanderer

Das Eiland verfügt über 43 Naturschutzgebiete, die etwa die Hälfte der Inselfläche einnehmen. Besonders der von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannte Teide Nationalpark sticht heraus, hier steht auch der höchste Berg Spaniens, der Teide mit 3.718 Metern Höhe. Geführte Wanderungen durch den Nationalpark sind ein Erlebnis, das begeisterte Wanderer nicht verpassen sollten. Malerische Wanderreviere sind auch die Eukalyptuswälder von La Esperanza, das Teno-Gebirge und die Masca-Schlucht , die alle im bergigen, suptropischen Norden der Insel Teneriffa liegen.

Wie wäre es, auf einer Bootstour vor der Küste Teneriffas Wale und Delfine zu beobachten? Foto: webtenerife.de
Wie wäre es, auf einer Bootstour vor der Küste Teneriffas Wale und Delfine zu beobachten? Foto: webtenerife.de

Und los geht's mit dem Boot!

In den Gewässern des Atlantiks können große und kleine Gäste das ganze Jahr über Wale und Delfine beobachten. Teneriffa gehört zu den weltweit besten Orten der Wal- und Delfinbeobachtung. Geschätzt wird die Population der Wale dort auf 400 Tiere. Eine Bootstour kann von vielen Orten an der Küste gestartet werden. Da ist es einfach reine Geschmacksache, ob du lieber mit einem alten Holzsegler in Piraten-Optik losfahren willst oder mit einem klassischen Ausflugsboot.

Entspannen und die Sonne genießen im Club an der Costa Adeje  Foto: webtenerife.de
Entspannen und die Sonne genießen im Club an der Costa Adeje Foto: webtenerife.de

Relaxen im Strandhotel

Wer das Meer liebt, fährt gut mit einem Hotel direkt am Meer, bestenfalls direkt am Strand. Wie wäre es zum Beispiel mit Urlaub im HOVIMA La Pinta Beachfront Family Hotel (ausgezeichnet mit dem TUI Family Champion 2020). Das 4-Sterne-Haus verspricht nicht nur spektakuläre Aussichten auf den Ozean, sondern auch aufregende Unterhaltung für die großen und kleinen Gäste. Viele weitere Hotelangebote zu Teneriffa finden Sie auch > hier bei GLOBISTA. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie Ihren Hotelurlaub mit allen Sinnen!

Wandern mit großartiger Aussicht am Roque del Conde  Foto: webtenerife.de
Wandern mit großartiger Aussicht am Roque del Conde Foto: webtenerife.de
Marita

Geschrieben von

Marita Trinius

Die GLOBISTA-Autorin ist ein großer Fan der Kanarischen Inseln. Teneriffa kennt sie von vielen Reisen, ein bisschen wie ihre Westentasche, und hat sich dort schon so manche Küste erwandert. Und es gibt immer wieder noch Neues zu entdecken!

Neugierig geworden? Hier in den GLOBISTA-Angeboten stöbern

Über GLOBISTA

Team_in_NY_mit_Guido

Wir machen Reisen!
Als GLOBISTA-Team kümmern wir uns rund um die Uhr darum, dass unser Angebot für Sie die besten Reisen zum besten Preis bietet – mit einem ansprechenden Auftritt im Prospekt und Internet, flankiert von einem Blog mit spannenden Reiseberichten.

NEUESTE ARTIKEL

20. Januar 2020

Malta – Schatztruhe im Mittelmeer

Malta ist eine faszinierende Insel mit spannender Geschichte. Genieße an 300 Sonnentagen im Jahr die warme mediterrane Lebensart und Gastfreundschaft der Malteser. Perfekt für den nächsten Sommerurlaub!

zum Artikel
18. September 2019

Grömitz – Auf der Sonnenseite der Ostsee

Meeresrauschen und endloser Strand - verbringe entspannten Urlaub auf der Sonnenseite der Ostsee in Grömitz. Wenn du ein stylishes Hotel direkt am Strand suchst, schau dir mal das aja Grömitz an. Das Seebad ist ein tolles Ziel für alle Jahreszeiten.

zum Artikel
2. August 2019

Insel-Hopping mit der AIDA nova

Die AIDAnova ist aktuell als jüngster Zugang der AIDA-Flotte im Dienst. Und zugleich das erste Schiff mit umweltfreundlichem LNG-Antrieb. Stationen einer erlebnisreichen Kurz-Cruise über die Kanaren.

zum Artikel

©GLOBISTA 2018. Alle Rechte vorbehalten.