Regensburger Hütte im Naturpark Puez-Geisler – und die Dolomiten zum Greifen nah  Foto: Marita Trinius

Dramatische Dolomiten-Gipfel, herrliches Klima und eine verführerisch gute Küche: Im Grödental lässt sich eine Zeit voller Genüsse erleben.

Wie wäre es mit einer Reise zu den schönsten Bergen der Welt? Du musst dafür gar nicht so weit weg – die Dolomiten liegen in den südlichen Alpen, und allein die Fahrt dorthin, zum Beispiel über den Brennerpass, ist eine Reise wert. Nicht umsonst gehören die Dolomiten zum UNESCO-Welterbe: Die Schönheit der „bleichen Berge“ in Norditalien ist einzigartig. Einige der markantesten Gipfel lassen sich vom Grödental, auf italienisch Val Gardena, aus bewundern und entdecken.

Die Geislerspitzen sind ein Highlight für Ausflügler; mit der Gondelbahn geht's hinauf zu den "bleichen Bergen". Foto: Marita Trinius
Die Geislerspitzen sind ein Highlight für Ausflügler; mit der Gondelbahn geht's hinauf zu den "bleichen Bergen". Foto: Marita Trinius

Rotes Glühen am Abend

Die drei Orte des Hochtals – St. Ulrich, St. Christina und
Wolkenstein – bieten ganz unterschiedliche, aber immer beeindruckende Panoramen auf die Dreitausender Langkofel, Sella und Puez-Gruppe. Besonders mystisch wirkt der steil aufragende Langkofel gegen Abend: Im Licht der untergehenden Sonne scheinen seine kahlen Felswände rot zu glühen – ein Naturschauspiel wie auf einer Fototapete.

In Wolkenstein ist der Panorama-Blick auf die Dolomiten inklusive  Foto: Marita Trinius
In Wolkenstein ist der Panorama-Blick auf die Dolomiten inklusive Foto: Marita Trinius

Brotaufstrich ganz bio

Wer mit der Gondel von Wolkenstein aus hinauf auf die Bergalmen fährt, gelangt zu den schönsten Wanderwegen des Grödentals. Sie führen über sonnige, grüne Wiesen mit Silberdisteln, die im Gras glänzen, mit üppigem Rotklee, aus dem die Einheimischen erfrischende Brotaufstriche zubereiten, und mit leuchtend blauem Eisenhut, von dem man wegen seines Giftes besser die Finger lässt. Ein faszinierend schöner Pfad führt direkt am Fuß der Geislerspitzen entlang. Es ist ein tolles Gefühl, diesen zackigen Gipfel so nah zu sein!

Herzhafter Bio-Brotaufstrich aus Rotklee  Fotos: Marita Trinius
Herzhafter Bio-Brotaufstrich aus Rotklee Fotos: Marita Trinius
Von der Seite sehen die Geislerspitzen noch zackiger aus
Von der Seite sehen die Geislerspitzen noch zackiger aus

Muntere Murmeltiere

Für eher gemütliche Spaziergänger bietet sich von der Bergstation eine Weiterfahrt mit dem offenen Sessellift in Richtung Geislerspitzen an. Oben liegen ein schöner Rundweg und ein Aussichtspunkt mit einem 360-Grad-Panorama über die
Alpen – bei klarer Sicht einfach umwerfend! Und mit etwas Glück lassen sich dort auch noch muntere Murmeltiere sehen. Die gute Bergluft macht hungrig, und da kommt die hervorragende Südtiroler Küche zum Zuge. Ob herzhafte „Schlutzkrapfen“ auf der Almhütte oder „Lamm mit Thunfisch an Kaffee“ im Sterne-Restaurant: Dem Gaumen wird’s gewiss munden...

Die Chancen stehen gut, Murmeltiere zu sehen  Fotos: Marita Trinius
Die Chancen stehen gut, Murmeltiere zu sehen Fotos: Marita Trinius
Bergluft macht hungrig: Brotzeit auf der Alm im Grödental
Bergluft macht hungrig: Brotzeit auf der Alm im Grödental

Unser Smiley face-Tipp

Markus Prinoth hat seinen eigenen Gin mit Bergkräutern kreiert – passend dazu serviert er gerne Gin Tonic in der Sofie-Hütte, die er mit seiner Familie auf der Seceda-Alm betreibt. Den "8025er", dessen Name die Seehöhe der Hütte im Längenmaß Fuß bezeichnet, kredenzt er in der Höhe mit aromatischen Wacholderbeeren. Unbedingt probieren!

Marita

Geschrieben von

Marita Trinius

Die GLOBISTA-Autorin ist von den Dolomiten begeistert, seit sie vor Jahren diese einzigartigen Berge zum ersten Mal gesehen hat. Das Kahle, Karge und Bleiche macht für sie die große Faszination aus.

Neugierig geworden? Hier in den GLOBISTA -Angeboten stöbern

Über GLOBISTA

Team_in_NY_mit_Guido

Wir machen Reisen!
Als GLOBISTA-Team kümmern wir uns rund um die Uhr darum, dass unser Angebot für Sie die besten Reisen zum besten Preis bietet – mit einem ansprechenden Auftritt im Prospekt und Internet, flankiert von einem Blog mit spannenden Reiseberichten.

NEUESTE ARTIKEL

12. Juni 2019

Ruhpolding – Urlaub für Entdecker

Willst du etwas Neues erleben? Dann auf nach Ruhpolding! Hier wartet Erholung vom Feinsten in wunderschöner Natur auf dich, zum Beispiel im ganz neu erbauten aja-Resort mit traumhaftem Bergpanorama. Sommer oder Winter - in der idyllischen Region in Bayern macht Urlaub Spaß!

zum Artikel
27. März 2019

Moskau – Tanz mit der Moderne

Durch die Fußball-Weltmeisterschaft hat sich in Moskau vieles zum Positiven verändert – auch für Touristen. Es wird mehr Englisch gesprochen und man findet sich leichter zurecht. Gute Restaurants und Kultur auf höchstem Niveau runden den Trip in die russische Metropole ab.

zum Artikel
9. Januar 2019

Ein Wochenende in Ljubljana

Ljubljana, die Hauptstadt Sloweniens, punktet mit Lässigkeit, Herz und Charme. Die vielen Bars, Cafés und Restaurants, die Lage am Fluss und jede Menge Kultur-Highlights machen es Besuchern leicht, sich zu verlieben.

zum Artikel

©GLOBISTA 2018. Alle Rechte vorbehalten.