In der Südheide Gifhorn warten idyllische Plätze zum Entspannen auf dich. Foto: Südheide Gifhorn GmbH/Frank Bierstedt

Abstand halten? Ja, und zwar vom Alltag! Das ist leicht in der weiten Landschaft und den unaufgeregten Heideorten in der Südheide Gifhorn, dem Südtor zur Lüneburger Heide. Nur ein paar Autostunden und man sitzt am Seestrand, auf dem Rad oder einer Bank in der Heidelandschaft.

Die Gifhorner Altstadt mit Fachwerkhäusern aus dem 16. Jahrhundert bietet vielseitige Möglichkeiten zum Einkaufsbummel und Einkehren. In den Jahren 1539 bis 1549 war das Gifhorner Welfenschloss Residenz von Herzog Franz. Im Kommandantenhaus werden heute Ausstellungen präsentiert. Nicht nur für Kulturfreunde ein faszinierendes Ausflugsziel in der Südheide Gifhorn!

Otter, Marder, Dachs & Co. sind im Otter-Zentrum zuhause. Die scheuen Raubtiere frönen hier ihrer artgerechten Lebensweise. Sie leben im Otter-Teich, Steinmarder-Haus, Iltis-Schuppen oder auf und unter dem Dachshügel, in den sich Besucher sogar hineinbegeben können.

Im Internationalen Mühlenmuseum Gifhorn begibt man sich auf eine Reise durch elf Länder dieser Erde. Die 14 Mühlen sind funktionstüchtig und präsentieren sich in Originalgröße, darunter die mächtige Sanssouci-Mühle und die südländischen Mühlen aus Portugal, Griechenland und Spanien.

Im Internationalen Mühlenmuseum Gifhorn kannst du 14 funktionstüchtige Mühlen erkunden. Foto: Südheide Gifhorn GmbH/Frank Bierstedt
Im Internationalen Mühlenmuseum Gifhorn kannst du 14 funktionstüchtige Mühlen erkunden. Foto: Südheide Gifhorn GmbH/Frank Bierstedt

Hier schlägt das Herz von Radlern höher

Durch die Region schlängelt sich ein ausgedehntes Radwegenetz. Gut ausgebaute Radwanderwege führen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und entlang der eindrucksvollen Landschaften. Interessante Themenwege verbinden den Radfahrgenuss mit Informationen, die man entlang der Wegstrecke erhält.

Zu jeder Jahreszeit lädt die Heide zu wunderschönen Spaziergängen ein. Hier kann man sich an gelbem feinem Sand, sattgrünen Kiefern und lilafarbener Heidepracht erfreuen. Der Heilige Hain bei Wahrenholz ist das größte Heidegebiet der Region. Der reetgedeckte Schafstall aus dem 17. Jahrhundert ist der Mittelpunkt der Heidefläche und ein schöner Rastort.

Das Gifhorner Welfenschloss ist ein tolles Ausflugsziel - zum Beispiel auf  einer Fahrradtour. Foto:  Südheide Gifhorn GmbH/Frank Bierstedt
Das Gifhorner Welfenschloss ist ein tolles Ausflugsziel - zum Beispiel auf einer Fahrradtour. Foto: Südheide Gifhorn GmbH/Frank Bierstedt

Badespaß & Wassersport

Am Bernsteinsee können sich mutige Wasserfans mit Wasserskiern in die Fluten stürzen. Freunde von Wassersport und Badeleben finden auch am Tankumsee alles was das Herz begehrt. Ein weißsandiger Badestrand, eine Ferienhaussiedlung und ein kleiner Segelhafen machen das Erholungsgebiet zu einem attraktiven Ziel. Die Heideflüsse Aller, Oker und Ise sind für Wasserwanderer und Naturliebhaber eine tolle Möglichkeit, sich in naturnaher Landschaft zu bewegen.

Auf www.suedheide-gifhorn.de/Heimaturlaub gibt es Informationen und tolle Angebote zum Heimaturlaub 2020. So kann man beispielsweise wählen zwischen einer „Rad-Reise M“ mit drei Übernachtungen oder einer „Rad-Reise L“ mit sieben Übernachtungen. Im Angebot stehen dort außerdem Reisen für Familien und Schlemmer-Freunde. 

Logo Südheide Gifhorn

! Heimaturlaub-Angebot !

>> „Rad-Reise L“

✅ 7 Übernachtungen inkl. Frühstück im DZ mit Dusche/WC oder in einer Ferienwohnung (ohne Frühstück)

Eintritte Mühlenmuseum und Otter-Zentrum

Karte mit Tourenvorschlägen

Preis pro Person*: ab 241 € in einer Ferienwohnung, ab 328,50 € im zentrumsnahen Hotel

 

*Weitere Infos zu den Leistungen und Unterkünften auf www.suedheide-gifhorn.de

Smiley face Mehr Infos zu Gifhorn

Informationen & Buchungen

Südheide Gifhorn GmbH

Marktplatz 1- 38518 Gifhorn

Tel. 05371 937880

info@suedheide-gifhorn.de

www.suedheide-gifhorn.de/heimaturlaub

Marita

Geschrieben von

Marita Trinius

Die GLOBISTA-Autorin liebt die Weite - ob es das weite Meer, die weite Landschaft wie hier die reizvolle Heide oder der weite, blaue Sommerhimmel ist. Diese Orte zum Abschalten und Durchatmen finden wir jetzt beim Urlaub in der Heimat.

Über GLOBISTA

Team_in_NY_mit_Guido

Wir machen Reisen!
Als GLOBISTA-Team kümmern wir uns rund um die Uhr darum, dass unser Angebot für Sie die besten Reisen zum besten Preis bietet – mit einem ansprechenden Auftritt im Prospekt und Internet, flankiert von einem Blog mit spannenden Reiseberichten.

NEUESTE ARTIKEL

13. Mai 2020

„Gardasee 2020“ – In Essen geht alles!

Blaues Wasser, gesäumt von grünen Hängen und Hügeln. Boot fahren im Sonnenschein. Am Ufer flanieren. Im Schatten einen Latte macchiato genießen, während die Kinder in den See springen. Beim Heimaturlaub in Essen 2020 geht alles!

zum Artikel
15. April 2020

Dänische Ostsee – Erholung & Natur pur

Beim Urlaub in Dänemark ist eines sicher: Naturerlebnisse warten überall auf Entdecker und Erholungssuchende. Erlebe im Ferienhaus am Strand die wunderschöne und so abwechslungsreiche Ostseeküste!

zum Artikel
19. Februar 2020

Teneriffa – so schön und vielseitig

Teneriffa ist als Insel des ewigen Frühlings bekannt – immer schönes Wetter, mildes Klima und 3.000 Sonnenstunden im Jahr. Hier heißt es sonnen, baden, wandern und die faszinierende Landschaft erkunden!

zum Artikel

©GLOBISTA 2020. Alle Rechte vorbehalten.