Rügens berühmte Kreidefelsen

Das pure Urlaubsglück auf Deuschlands Sonnen-Insel erleben. Weiße Strände vor smaragdgrünem Wasser bilden die wunderschöne Kulisse dafür.

An der Ostsee finden nicht nur Strandnixen ein Paradies vor. Historische Bauten und unberührte Landschaften warten darauf, endeckt zu werden. Mit rund
1.800 Sonnenstunden im Jahr gehört Rügen zu den deutschen Spitzenreitern. Ein Grund mehr, den Urlaub auf der entspannten Ostsee-Insel zu verbringen.

1.

Rad fahren

Etwa 250 Kilometer misst das Netz aus Radwanderwegen. Es hat nur wenige Steigungen und verspricht gemütliche Touren -vorbei an unberührten Küsten, Kiefernwäldern und kleinen Buchten.

2.

Nostalgisches Sightseeing

Ein Muss für Rügen-Urlauber ist eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn "Rasender Roland". Die Strecke führt von Lauterbach, Putbus und Binz nach Sellin, Baabe und Göhren. 

3.

Bäderarchitektur

Ende des 19. Jahrhunderts wurden aus den ehemaligen Fischerdörfern mondäne Seebäder mit prächtigen Fassaden. Typisch sind Türmchen, Säulen, Erker und filigrane Holzbalkone.

4.

Unberührte Natur

Kreidefelsen und Salzweiden, Moore und Alleen, Nationalparks und Biosphären-Reservate – Rügen bietet ein unglaubliche Vielfalt an einmaligen Landschaften,  die Balsam für die Seele sind.

5.

Badespaß

Bei über 85 Kilometern feinsandigen Stränden findet jeder seinen Lieblings-Beach – sei es in Sellin, Baabe, Binz, Göhren oder Thiessow. Außerdem gibt es fast überall FKK-Bereiche und ausgewiesene Hunde-Strände.

Über GLOBISTA

Wir machen Reisen!
Als GLOBISTA-Team kümmern wir uns rund um die Uhr darum, dass unser Angebot für Sie die besten Reisen zum besten Preis bietet – mit einem ansprechenden Auftritt im Prospekt und Internet, flankiert von einem Blog mit spannenden Reiseberichten.

NEUESTE ARTIKEL

22. September 2022

Istanbul

Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Türkei am Bosporus besticht durch seinen einzigartigen Charme, der aus seiner Vielseitigkeit hervorgeht. Moderne und Historik sind hier vereint.

zum Artikel
21. Juni 2022

Tessin

Palmen und schneebedeckte Berge, Promenaden am See und Wanderpfade entlang wilder Flüsse, stille Bergdörfer und Orte mit klangvollen Namen: Das Tessin ist unglaublich vielfältig.

zum Artikel
21. Juni 2022

zentralschweiz

Wanderstiefel und Flip-Flops: am Vierwaldstättersee kann man See- und Bergluft schnuppern. Mancherorts kommt man sogar mit dem Schiff zur Talstation. Hinauf auf den Gipfel geht es dann mit einigen der spektakulärsten Bergbahnen der Alpen.

zum Artikel

©GLOBISTA 2020. Alle Rechte vorbehalten.