Eine Landschaft, so zauberhaft wie geheimnisvoll: Malerische Seen, mystische Burgen und fantastische Panoramen, die einem sogar aus weltberühmten Filmen bekannt vorkommen. Das Zugviadukt von Glenfinnan etwa würde heute noch ein eher unbeachtetes Dasein fristen, wenn es nicht durch die Harry-Potter-Filme zu Ruhm gelangt wäre. Der Hogwarts-Zug rumpelte dort entlang Richtung Zauberschule. Hier entlang fährt gewöhnlich mehrmals täglich ein historischer Zug mit vielen Fans des Zauberlehrlings (Hin und Rückfahrt kosten 40 Euro).

Glenfinnan Zug

Auf den Spuren der britischen Queen

Schottlands Hauptstadt Edinburgh hingegen empfängt Besucher mit einem imposanten Schloss, das über die Stadt wacht. Hier beginnt auch die Royal Mile, entlang derer sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden. Den grandiosen Endpunkt bildet der Palace of Holyroodhouse -eine offizielle Residenz der britischen Queen. Deren liebster Ort in Schottland ist allerdings Balmoral Castle im Herzen des Landes. Hier verbringt sie jeden Sommer mehrere Wochen.

Edinburgh Schloss

Loch Ness und Loch Shiel

Weltberühmt ist der Loch Ness, jener See, in dem das sagenumwobene Monster leben soll. Weniger bekannt, aber nicht weniger schön ist der See Loch Shiel, der sich idyllisch in die grünen Berge der Highlands einbettet, der sagenhaften Landschaft im Landesinneren.

Loch Ness 1

5 Dinge die Sie in Glasgow gesehen haben sollten

1 George Square.

Der Platz vor dem Rathaus bildet das Herz der schottischen Metropole. Glasgow ist mit rund 600 000 Einwohnern die größte Stadt Schottlands. Die Arbeiterstadt florierte einst: Seehandel, Schiffsbau, Stahlwerke und Kohleminen brachten Wohlstand. Doch in den 1960er-Jahren folgte Massenarbeitslosigkeit. Heute begeistert Glasgow mit einem trendigen Mix aus altem Prunk und modernen Gebäuden.

2 St Mungo's Kathedrale.

Der imposante gotische Kirchenbau stammt aus dem Mittelalter. Direkt nebenan liegt eine etwas spezielle Sehenswürdigkeit: der riesige Friedhof Necropolis. Ein Besuch lohnt sich, denn dort wandelt man zwischen beeindruckenden viktorianischen Grabmälern mit fantastischem Blick über die Stadt.

3 Botanische Gärten.

Dank des Golfstroms ist Schottland mit einem milden Klima gesegnet. Die Blütenpracht der Botanischen Gärten (Eintritt frei) ist traumhaft. Tipp: Eine Tasse Tee genießen auf der Terrasse des Tea Rooms beim Glashaus.

4 Riverside Museum.

Das moderne Gebäude liegt direkt am Ufer des Flusses Clyde. In der Ausstellung gibt es Transportmittel von historischen Schiffen bis hin zur Dampflok zu bestaunen (Eintritt: frei, Spenden gerne gesehen).

5 Kelvingrove Park.

Bei einem Spaziergang durch den Kelvingrove Park fällt der Blick auf die altehrwürdige Universität. Wie in britischen Parks üblich, dürfen Besucher über die Grünanlagen laufen und sich niederlassen, um die Sonne zu genießen. Das stört niemanden.

 

Haben wir Ihr Interesse für Schottland geweckt? Dann schauen Sie doch bei Globista vorbei und entdecken Sie zum Beispiel unsere Busrundreise durch Schottland.

Kelvingrove

Über GLOBISTA

Wir machen Reisen!
Als GLOBISTA-Team kümmern wir uns rund um die Uhr darum, dass unser Angebot für Sie die besten Reisen zum besten Preis bietet – mit einem ansprechenden Auftritt im Prospekt und Internet, flankiert von einem Blog mit spannenden Reiseberichten.

NEUESTE ARTIKEL

22. September 2022

Istanbul

Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Türkei am Bosporus besticht durch seinen einzigartigen Charme, der aus seiner Vielseitigkeit hervorgeht. Moderne und Historik sind hier vereint.

zum Artikel
21. Juni 2022

Tessin

Palmen und schneebedeckte Berge, Promenaden am See und Wanderpfade entlang wilder Flüsse, stille Bergdörfer und Orte mit klangvollen Namen: Das Tessin ist unglaublich vielfältig.

zum Artikel
21. Juni 2022

zentralschweiz

Wanderstiefel und Flip-Flops: am Vierwaldstättersee kann man See- und Bergluft schnuppern. Mancherorts kommt man sogar mit dem Schiff zur Talstation. Hinauf auf den Gipfel geht es dann mit einigen der spektakulärsten Bergbahnen der Alpen.

zum Artikel

©GLOBISTA 2020. Alle Rechte vorbehalten.